Die olefanten Story

Die meisten Hosen erzählen eine emotionale Geschichte. Sie begleiten uns durch verschiedene Lebenslagen, erleben Höhen und Tiefen mit uns, und oft hängt unser Herz an ihnen, selbst wenn sie bereits Löcher und Risse haben. Es wäre bedauerlich, diese Hosen und ihre Geschichten einfach zu entsorgen.

Wie wäre es stattdessen, wenn aus der ehemaligen Lieblingshose ein wunderbares neues Produkt für unsere Kinder entstünde, und somit die Geschichte fortgesetzt wird? 

Genau diese Idee steckt hinter Olefanten:

Rucksäcke und Accessoires für Kinder, 'upcycled' aus ausgedienten Lieblingshosen.

Hosen eignen sich besonders gut für die Herstellung von Rucksäcken und Taschen, insbesondere, wenn sie idealerweise aus 100% robustem Baumwollgewebe bestehen. 

Für das Futter nutze ich ausrangierte Vorhänge, Bettwäsche, Hemden oder Stoffreste aus reiner Baumwolle. Die Textilien für meine Produkte stammen aus Spenden meiner Nachbarn, meines Bekannten- und Freundeskreises oder werden auf Flohmärkten bzw. in Second-Hand-Läden erworben.

Selbstverständlich wird die Kleidung vorher bei mindestens 60°C mit sensitivem Waschmittel gründlich gereinigt. Lediglich Gurtbänder, Kordeln, Schnallen, Klettverschlüsse, Reflektoren und die Filzaugen werden als Neuware zugekauft. 

Dabei lege ich großen Wert auf eine hohe Baumwollqualität und nachhaltige Produktion, beispielsweise durch die Verwendung von recycelten Kunststoffschnallen.

Wer steckt dahinter

Hallo, schön, dass du hier gelandet bist! :)
Ich bin Inga, die kreative Seele und Gründerin hinter olefanten. Mit meiner Leidenschaft fürs Nähen habe ich vor rund 20 Jahren begonnen, aus Stoffen Geschichten zu weben. Was als Hobby begann, entwickelte sich im Sommer 2022 zu meiner Selbständigkeit, einem Herzensprojekt, das ich mit euch teilen möchte.

Inmitten der wunderschönen Kulisse Münchens lebe ich mit meinem Mann und meinen zwei Söhnen. 
Bei olefanten entstehen einzigartige Kinderaccessoires, die mehr sind als nur Stücke aus Stoff – sie sind liebevoll upgecycelte Unikate.

Mein Fokus liegt auf Nachhaltigkeit und robuster Baumwollqualität. Aus aussortierten Hosen von Erwachsenen sowie anderen Alt-Textilien zaubere ich mit Hingabe und Kreativität Rucksäcke, Turnbeutel, Lenkertaschen, Kappen und Sonnenhüte für die Kleinsten. Jedes meiner Stücke erzählt seine eigene Geschichte, jedes ist ein Ausdruck von Individualität. 

Mit olefanten möchte ich nicht nur ein nachhaltiges Bewusstsein schaffen, sondern auch die Freude an liebevoll handgemachten Kinderaccessoires teilen. Jedes Teil ist ein Unikat, gefertigt mit Sorgfalt und einem Hauch von München.

Taucht ein in meine Welt des Upcyclings und entdeckt, wie aus alten Hosen neue Geschichten für eure Kinder entstehen. Verfolgt meine Reise auf Instagram (@olefanten_design) und hier auf der Website, und lasst uns gemeinsam die Welt ein klein bisschen besser machen.
Danke, dass ihr Teil meiner Geschichte seid.

Eure Inga